Ein Verkehrsunfall ereignete sich im Kreuzungsbereich Johannesstraße mit der Helferstorferstraße am 16. Mai 2018. Um 13:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf zum technischen Einsatz alarmiert. Bei der Ankunft an der Unfallstelle stand ein VW im Kreuzungsbereich und ein Klein-LKW bereits auf einer Parkfläche. Nach Freigabe der Einsatzstelle durch die Polizei wurde der Tiguan händisch ebenfalls auf eine freie Parklücke geschoben. Während eine verletzte Person vom Roten Kreuz erstvorsorgt wurde, wurde gleichzeitig die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet und die acht Mitglieder konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken..

 

Fotos: Laura Martin –  Herbert Wimmer www.ff-mariaenzersdorf.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen