Am Dienstag, dem 29.05.2018, um 17.29 Uhr wurden die Feuerwehren Gurk, Pisweg, Straßburg und Zweinitz mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete: Nebengebäudebrand in der Hauptstraße in Gurk.Aus unbekannter Ursache entstand bei einem Nebengebäude ein Brand. Nach der Erkundung durch die Einsatzleitung konnte das Feuer in der Entstehungsphase durch zwei Atemschutztrupps eingedämmt werden. Im Anschluss wurden das Dach und die Zwischendecke geöffnet. Mittels Wärmebildkamera wurden Glutnester lokalisiert und gelöscht. Durch das rasche Eingreifen konnte eine Ausbreitung auf die angrenzenden Gebäude verhindert werden.

Im Einsatz standen

  • FF – Gurk
  • FF – Pisweg
  • FF – Straßburg (RLFA 2000, SLF-A, MTF-A mit 17 Mann)
  • FF – Zweinitz
  • AFK Gurktal – ABI Johann Schöffmann
  • Polizeiinspektion Straßburg (1 Fahrzeug mit 2 Mann)

www.ff-strassburg.at

LM Martin Truppe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen