Am Samstag, dem 4. August wurde die ortszuständige Feuerwehr Gußwerk zusammen mit der Feuerwehr Mariazell zu einer Fahrzeugbergung auf die Hochschwab Straße (B24) alarmiert. Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker eines Pkws in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einen Baum. Wie schwer der Lenker bei diesem Unfall verletzt wurde, ist der Feuerwehr nicht bekannt. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde mit dem SRF-Hebekran auf den Transportanhänger verladen und abtransportiert. Der Einsatz konnte nach 1,5 Stunden beendet werden.

Am Freitag, dem 3. August wurde die ortszuständige Feuerwehr Gußwerk zusammen mit der Feuerwehr Mariazell zu einem Motorradunfall in Härtehammer bei Gußwerk alarmiert. Ein Motorradfahrer kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn der Mariazeller Bundesstraße (B20) ab und zog sich dabei Verletzungen unbekannten Grades zu.  Nach der notärztlichen Erstversorgung durch die Rettungskräfte vom RK-Mariazell, wurde der Verletzte ins nächstgelegene Krankenhaus transportiert.Das schwer beschädigte Motorrad wurde mit dem Hebekran vom SRF Mariazell auf einen Transportanhänger verladen und abtransportiert. Nach der Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr  Gußwerk konnte der Einsatz nach einer Stunde beendet werden.

www.feuerwehr-mariazell.at/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen