02.11.2018 / 14:14 Uhr: Im Welser Stadtteil Vogelweide, kam es am Nachmittag des Allerseelentages zu einem Brand in der Waschküche eines Wohngebäudes. Vom Brand betroffen waren diverse Möbelstücke, sowie ein Wäschetrockner, welche in der Waschküche aufgestellt waren.Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand auf die Ausbruchstelle beschränkt werden, wodurch sich der Schaden in den betroffenen Räumen in Grenzen hält.Der Brandrauch konnte, unter Zuhilfenahme von Lüftern der Feuerwehr über die Lichtschächte des Kellers rasch abgeleitet werden. Eingesetzt waren die Feuerwehr Wels mit einem Löschzug der Hauptfeuerwache, die Feuerwache Wimpassing mit dem Kleinrüstfahrzeug, sowie die Betriebsfeuerwehr Fritsch mit einem Tanklöschfahrzeug.

Bildquelle: (c) Matthias Lauber, laumat.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen