Das neue Jahr war noch keine Stunde alt und schon mussten die Feuerwehren Diemlach und Kapfenberg-Stadt zu einem Brandeinsatz ausrücken. Um 00:51 Uhr, wurde die FF Kapfenberg-Diemlach und Kapfenberg-Stadt von der Landesleitzentrale „Florian Steiermark“, zu einem Garagenbrand, alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt das sich in der Garage noch ein Fahrzeug befunden hatte. Das Fahrzeug wurde sofort von einem Atemschutztrupp aus der Garage entfernt und die Brandbekämpfung durchgeführt. Der Brand konnte schnell lokalisiert und gelöscht werden.

Nachdem die Garage mittels Wärmebildkamera kontrolliert konnte Brandaus gegeben werden.

Die Brandursache und das Ausmaß des Schadens ist derzeit noch unbekannt.
Um 21:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:
FF Kapfenberg-Diemlach mit 2 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften + 4 Einsatzkräfte in Bereitschaft
FF Kapfenberg-Stadt
Polizei
Polizei Rotes Kreuz

 

Jürgen Niss

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen