Am Sonntag den 14.01.2018 wurde die FF Bärndorf um 19.26 Uhr zu einem Kaminbrand ins Ortsgebiet gerufen. Nach Erkundung durch Einsatzleiter OBI Kettner wurde die FF Trieben mit Drehleiter sowie ein Rauchfangkehrer nachalarmiert. Die FF Bärndorf kontrollierte den Kamin im inneren des Hauses mittels Wärmebildkamera und errichtete einen Brandschutz.
Der Rauchfangkehrer reinigte mittels Hilfe der Drehleiter den Kamin von oben.
Um 21.30 Uhr meldeten wir uns wieder Einsatzbereit.

 


Im Einsatz waren:

KLFA und MTFA Bärndorf
DL und MTF Trieben
Rauchfangkehrer

HBI Walter Danklmeier
ÖA-Beauftragter A06-Paltental

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen