Am 02.07.2018 wurde die FF St.Martin bei Lofer um 16:57 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Dorf alarmiert. Bereits bei der Anfahrt zum Feuerwehrhaus war im Dorf starke Rauchentwicklung erkennbar. Die FF St.Martin rückte sofort mit TLF, LF und MTF zum Brand aus. Unmittelbar nach Ausfahrt erhöhte Einsatzleiter OFK Meindl Johannes auf Alarmstufe 3. MEHR in der Ausgabe 5!!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen