B/5.12.: Die jüngste Feuerwehr der Landes stand gemeinsam mit 17 weiteren Feuerwehren aus dem Bezirk Neudsiedl bzw. Bruck/L.´bei einem Dachstuhlbrand im Einsatz. In der ehemaligen k.u.k. Konservenfabrik ist es. zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Vier Hubrettungsgeräte aus Bruck, Neusiedl, Hainburg und Frauenkirchen waren dabei. Die FF Jois berichtet: Am 05.12.2018 um 15:59 wurden die Kameraden der Feuerwehr Jois, sowie 16 andere Feuerwehren nach Bruckneudorf zu einem Gebäudebrand alarmiert.  Beim Eintreffen am Einsatzort wurde der Ernst der Lage ersichtlich, der Rauch qualmte aus dem Dach der ehemaligen k. u. k. Konservenfabrik.

 

Die Kameraden der FF Jois wurden beauftragt die Drehleitern zu unterstützen und mit Wasser zu versorgen. Außerdem standen 2 ATS Trupps der FF Jois in Bereitschaft. Nachdem aus Sicherheitsgründen der Innenangriff abgebrochen wurde, mussten diese das Gebäude jedoch nicht betreten.  Die 16 Kameraden der FF Jois konnten mit den drei eingesetzten Fahrzeugen gegen 01 Uhr in der Früh wieder ins Feuerwehrhaus nach Jois zurückkehren und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Derzeit (06.12.2018/10:25 Uhr) sind noch 10 Feuerwehren in Bruckneudorf im Löscheinsatz.
Pasler Johannes, Feuerwehr Jois
www.ff-jois.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen