Feuerwehreinsatz nach Verfolgungsjagd

von | Nov 3, 2018 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

Eine Verfolgungsjagd durch Wien und Niederösterreich endete vergangen Nacht im Gemeindegebiet von Wiener Neudorf (Bezirk Mödling). Laut Presseaussendung der Polizei Wien verursachte der Lenker dabei nicht nur etliche Delikte sondern verlor schlussendlich mit einem fehlenden Reifengummi die Herrschaft über das Fahrzeug und kollidierte mit einer Ampelanlage nahe der B17.Zur Bergung des verkehrsbehindernd zum Stillstand gekommenen Fluchtfahrzeuges wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf um 1:41 Uhr durch die Bezirksalarmzentrale alarmiert.

Aufgrund der Zusatzinformation über eine Rauchentwicklung, rückte die Feuerwehr mit Fahrzeugen zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung aus. Nach Ankunft der Feuerwehr an der Einsatzstelle folgte die routinemäßige Bergung des Unfallfahrzeugs. Nach rund 45 Minuten konnten die 14 eingesetzten Mitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

FF-WR-NEUDORF.AT

www.ff-wr-neudorf.at
Michael Biegler

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen