Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wer ist online

Aktuell sind 234 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

Zugskollision in Kritzendorf

IMG 5322In Klosterneuburg-Kritzendorf/NÖ/Bez. Tulln kam es am 23.12.2017 gegen 18.30 Uhr zu einer Kollision zweier Personenzüge. Mehrere Waggons sprangen aus den Schienen und kippten um. Ersten Angaben zufolge wurden 3 Personen schwer, rund 10 Personen leicht verletzt. Feuerwehren und Rettungskräfte stehen mit rund 70 Mann im Großeinsatz. Auch zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Rettung der Passagiere erfolgte sehr schnell binnen einer Stunde. Es gab zum Glück keine Eingeklemmten.

.

Das aktuelle Heft

Neu: Heft 8/2017
 
86cover8 17
 
 

Suche

Werbung

Anmeldung für Abonnenten

nur mit gültigem Jahresabo möglich

Copyright © 2015 feuerwehrobjektiv.at