Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wer ist online

Aktuell sind 223 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Freitagvormittag ist es im Kreuzungsbereich Wiedner Gürtel mit der Prinz-Eugen- Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, in dem ein PKW und ein LKW verwickelt waren.Die Sanitäter eines zufällig vorbeifahrenden Rettungsfahrzeuges kümmerten sich um die Erstversorgung der Fahrzeuginsassen.Umgehend nach eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurden die beiden Unfallfahrzeuge und die Unfallstelle abgesichert. Zeitgleich wurde von den Feuerwehrbeamten ein Brandschutz aufgebaut.

Aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen und der erheblichen Fahrzeugdeformierung war es der Beifahrerin des PKWs nicht möglich, das Fahrzeug selbstständig zu verlassen.

Zur Patientenrettung mussten sowohl die beiden Türen der Beifahrerseite als auch die B-Säule mit einem hydraulischen Rettungsgerät entfernt werden. Mit einem Rettungsbrett wurde die verletzte Frau gemeinsam mit den Sanitätern schonend aus dem Fahrzeug gehoben und auf eine Rettungstrage umgelagert. Die verletzte Frau wurde nach einer ersten notfallmedizinischen Versorgung durch die Berufsrettung Wien zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden Unfallfahrzeuge wurden aus dem Kreuzungsbereich entfernt. Die Unfallstelle wurde provisorisch gereinigt.

Für die Dauer des Einsatzes waren die Straßenbahnlinien D, 18 und O an der Weiterfahrt gehindert. Der äußere Gürtel war während der Rettungsarbeiten für den Verkehr gesperrt.

BOK L. Schauer

Das aktuelle Heft

Neu: Heft 8/2017
 
86cover8 17
 
 

Suche

Werbung

Anmeldung für Abonnenten

nur mit gültigem Jahresabo möglich

Copyright © 2015 feuerwehrobjektiv.at