Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wer ist online

Aktuell sind 221 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

Küchenbrand am Mitterberg

ST/Am  Nachmittag des 29.8. stellte eine Frau in der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin, Ortsteil Kaindorf, eine Bratpfanne mit Fett auf das Kochfeld zu. Während sie mit ihrem Mann im Garten war, fing das überhitzte Fett Feuer, was schließlich zum Brand in der Küche führte. Nach Eingang des Notrufes gegen 15:20 Uhr bei der Bereichsfeuerwehrzentrale "Florian Liezen" rückten die Feuerwehren Mitterberg, Lengdorf, St. Martin am Grimming und Gröbming zur Einsatzadresse ab, um den Brand rasch zu löschen und so eine Brandausbreitung auf weitere Räume zu verhindern.



Anschließend wurde die Küchenzeile mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Räumlichkeiten mittels Hochdruckbelüftungsgerät rauchfrei gemacht. Verletzt wurde niemand, es entstand lediglich Sachschaden.

 "BFV Liezen / Schlüßlmayr"

Das aktuelle Heft

Neu: Heft 6/2017
 
84cover6 17
 
 

Suche

Werbung

Anmeldung für Abonnenten

nur mit gültigem Jahresabo möglich

Copyright © 2015 feuerwehrobjektiv.at