Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wer ist online

Aktuell sind 264 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

REAS 2017

Klein-LKW geborgen


Um 14:57 Uhr des 11.8. wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 Höhe Lichtenberg alarmiert. Kurz vor Beginn des 40. Stadtkirtages waren viele Feuerwehrkameraden im Feuerwehrhaus und konnten unverzüglich ausrücken.Der Lenker eines tschechischen Lieferwagens war auf der Landesstraße von Götzles kommend unterwegs und wollte die Bundesstraße 5 Richtung Lichtenberg im Kreuzungsbereich überqueren. Er dürfte dabei die Lenkerin eines Opel Astra, welche auf der LB5 von Waidhofen/Thaya kommend unterwegs war, übersehen bzw. die Geschwindigkeit des Fahrzeuges falsch eingeschätzt haben. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die Lenkerin des Opel verletzt wurde und ins Landesklinikum gebracht wurde.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr hatte die Exekutive die Unfallaufnahme bereits abgeschlossen und die Feuerwehr Rafing-Rafingsberg die Unfallstelle abgesichert. Der Opel Astra wurde durch eine Fachwerkstätte von der Unfallstelle abtransportiert. Der schwer beschädigte Ford Transit wurde mittles Ladekran auf das Wechselladefahrzeug verladen und im Ortsgebiet von Lichtenberg gesichert abgestellt. 

Um 16:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte einrücken, damit der 40. Stadtkirtag um 17 Uhr pünktlich starten konnte.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Rafing-Rafingsberg
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Versorgungsfahrzeug, Wechselladefahrzeug und 7 Mitglieder
Polizei mit mehreren Fahrzeugen

 

Christian Bartl

www.ffwaidhofen.at

Das aktuelle Heft

Neu: Heft 6/2017
 
84cover6 17
 
 

Suche

Werbung

Anmeldung für Abonnenten

nur mit gültigem Jahresabo möglich

Copyright © 2015 feuerwehrobjektiv.at