Aus bisher noch ungeklärter Ursache brach auf einer Terrasse im obersten Geschoß eines Mehrparteienhauses ein Brand aus, der sich rasch auf den angrenzenden Dachstuhl und die in Leichtbauweise errichteten Zwischenwände der Dachgeschoßwohnung ausbreitete. Das Feuer konnte nur durch Öffnen der Dachhaut und der Zwischenwände bekämpft werden. Zu Einsatzbeginn konnte bezüglich kurzfristig im Gebäude vermuteter Personen glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden. Unterstützt wurde die Feuerwehr Bischofshofen durch die FF St. Johann mit einem Löschzug einschließlich Kommandofahrzeug und Leiterbühne.http://www.ff-bischofshofen.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen