N/Bruck/L.: Ein Verkehrsunfall zwischen einem Reisebus und einem LKW sorgte am Abend des 21. August 2018 für eine Totalsperre der A4 Ost Autobahn Richtung Wien. 17 Feuerwehrleute rückten gegen 19:30 Uhr zur alarmierten Menschenrettung aus. Auf Höhe des Verkehrskontrollplatzes war es zu der Kollision des LKW mit dem mit rund 40 Personen besetzten Fernbusses gekommen. Der mit AdBlue Harnstoffgranulat beladene Sattelschlepper hatte den Bus aus unbekanntem Grund an die Mittelleitschiene gedrängt. Bei der Lageerkundung konnte rasch festgestellt werden, dass trotz der erheblichen Beschädigungen an der Windschutzscheibe und der Seitenwand des Busses augenscheinlich keine Insassen verletzt worden waren, sie lediglich eingeschlossen waren. Der ebenfalls stark beschädigte LKW hatte einen Teil seiner Ladung verloren. Rund ein Kubikmeter AdBlue-Granulat lag auf der Fahrbahn verteilt.

Die beiden Unfallfahrzeuge konnten rasch auf den nahegelegenen Verkehrskontrollplatz gelotst werden. Im Anschluss daran wurden die Wrackteile sowie das verlorene Ladegut mit Schaufeln und Besen beseitigt, ausgeflossene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn mit Hilfe der Straßenwaschanlage des Tanklöschfahrzeugs nachgereinigt.

Nach zwei Stunden war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Bruck an der Leitha beendet. Für die Dauer der Berge- und Aufräumarbeiten war die Richtungsfahrbahn Wien der A4 ab der Ausfahrt Bruck Ost für den Verkehr gesperrt.

Eingesetzte Kräfte der FF Bruck an der Leitha:
17 Feuerwehrmitglieder
5 Fahrzeuge: 1 Rüstlöschfahrzeug RLF-A 2000, 1 Tanklöschfahrzeug TFL-A 4000/200, 1 Mannschaftstransportfahrzeug, 1 Versorgungsfahrzeug, 1 Kommandantenfahrzeug mit Anhänger

Sonstige Kräfte:
Rettungsdienst (Rotes Kreuz)
Exekutive

Einsatzdauer: 2 Stunden
Einsatzleiter: Feuerwehrkommandant Brandrat Claus Wimmer

FM Mag. Susanne Huber

http://www.feuerwehr-bruckleitha.at/

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen