Die Brandwohnung befindet sich im dritten Stockwerk eines Mehrparteienhaus. Sieben Personen mussten von Atemschutztrupps gerettet werden, so der Einsatzleiter Mario Leidinger von der Berufsfeuerwehr Linz. Parallel dazu wurde der Brand über Vorgang eines Innenangriff gelöscht. Die Bewohnerin der Wohnung konnte sich nach Brandausbruch noch selbst zu einer Nachbarin retten von wo aus die Feuerwehr alarmiert wurde. Die Frau ist zu weiteren Versorgung von der Rettung in ein Linzer Krankenhaus gebracht worden.

www.fotokerschi.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen