Brand eines Spiegelschrankes in der Kasernstraße

von | Sep 27, 2018 | Einsätze | 0 Kommentare

Heute, kurz vor halb 9 Uhr wurde die Grazer Berufsfeuerwehr über einen automatischen Brandmelder in die Kasernstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde durch einen Anrufer mitgeteilt, dass es sich um einen Brand im Badezimmer in einer Wohnung im 2.Stock handeln soll und bereits Rauch aus der Wohnung tritt. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte ergab die Erkundung, dass ein Bewohner der Wohnung das Feuer, ausgehend von einem vermutlichen elektrischen Defekt des Spiegelschrankes, bereits mit einem Handfeuerlöscher gelöscht hat.

Die Berufsfeuerwehr führte noch Nachlösch- und Sicherungsarbeiten durch. Der Bewohner wurde mit dem Roten Kreuz nach Inhalation von Rauchgasen zur Abklärung in das LKH eingeliefert.

Der Sachschaden wird auf rd. 50.000€ geschätzt.

BF Graz- Markus Malli

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen