N/Um 15:30 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu Auspumparbeiten in der Brunner Straße alarmiert. Ersten Informationen nach kam es aufgrund eines heftigen Unwetters zu einem Überlauf eines Auffangbeckens. Ein heftiges Gewitter zog Samstagnachmittag über Waidhofen/Thaya und führte zu heftigen Niederschlägen. Die großen Regenmengen innerhalb kürzester Zeit sorgten bei einem Auffangbecken einer Supermarktkette in der Brunner Straße zu einem massiven Anstieg des Wasserstandes und folglich zu einem Überlaufen. Eine Mitarbeiterin bemerkte das Problem und forderte über den Feuerwehrnotruf Unterstützung der Stadtfeuerwehr an.

Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte noch während des Gewitters zum Einsatzort aus. Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurden mehrere Unterwasserpumpen im Auffangbecken in Stellung gebracht und das angesammelte Regenwasser ausgepumpt. Der Wasserstand konnte damit langsam gesenkt werden und die Lage entspannt sich wieder.

Gegen 18 Uhr Uhr konnten die Auspumparbeiten abgeschlossen werden und die Feuerwehrmitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug 1, Schweren Rüstfahrzeug und 7 Mitgliedern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen