Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wer ist online

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

REAS 2017

Aktuelles

Siegerehrung der 67. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Landeshauptstadt St. Pölten war heuer Austragungsort der diesjährigen NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe. Höhepunkt war der gestrige Fire Cup, bei dem unter anderen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Sport-Landesrätin Petra Bohuslav, LandesfeuerwehrkommandantDietmar Fahrafellner und Bürgermeister Matthias Stadler die Kameradinnen und Kameraden anfeuerten. Am heutigen Sonntag fand die Siegerverkündung mit anschließender Ehrung mit Landeshauptfrau Mikl-Leitner, den LH-Stellvertretern Pernkopf und Karin Renner, Innenminister Wolfgang Sobotka, Landesfeuerwehrkommandant Fahrafellner, Bürgermeister Stadler, Gemeindebundpräsident Alfred Riedl und Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor der NV Versicherung als Hauptsponsor, statt.

Weiterlesen...

Niederösterreich: Mehrwertsteuer wird durch Land NÖ rückvergütet

St. Pölten (OTS/NLK) - Das Land Niederösterreich unterstützt die Freiwilligen Feuerwehren künftig noch mehr als bisher beim Ankauf von Einsatzfahrzeugen. Dies wurde von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Gemeindebundpräsident Alfred Riedl und NÖ-LFK Dietmar Fahrafellner, in St. Pölten bekannt gegeben. Für gesetzlich vorgeschriebene Einsatzfahrzeuge müssen dieFeuerwehren zwanzig Prozent Mehrwertsteuer abliefern, während etwa das Rote Kreuz eine Rückvergütung der Mehrwertsteuer über das Finanzministerium erhält. Ein kompletter Entfall der Mehrwertsteuer für solche Einsatzfahrzeuge sei laut Auskunft des Finanzministeriums aber europarechtlich nicht möglich. Deshalb springen nun das Land und die Gemeinden den Feuerwehren zur Seite. Bis eine bundesweite Lösung gefunden ist und darauf wird das Land Niederösterreich weiterhin drängen, übernimmt das Land Niederösterreich gemeinsam mit den Gemeinden den Betrag, der der Mehrwertsteuer entspricht. Nach dem Motto „Andere reden, wir setzen Taten“ wird die neue Regelung für Fahrzeuge in Kraft treten, welche ab dem 1. 1. 2017 ausgeliefert wurden.

Weiterlesen...

Achtung Waldbrand!

Die starke Trockenheit lässt in weiten Teilen Österreichs und den benachbarten Regionen die Waldbrandgefahr steigen!  Bitte kein Leichtsinn in der Natur mit Glas, Glasflaschen, Lupen, offenem Feuer, Grillen, Asche, Zigaretten usw....Bitte auch jeweiligen Verordnungen beachten! Auch Hecken, Sträucher und Komposthaufen in den heimischen Gärten brennen leicht !!!

Weiterlesen...

Der neue Panther 8x8 ist da!

Leonding: Rosenbauer hat heute das wohl leistungsstärkste Flughafenlöschfahrzeug aller Zeiten präsentiert. Der Panther "NEU" - als Dreiachser bereits auf der Interschutz 2015 präsentiert - hat nun einen "großen" Bruder bekommen. Eine Pumpe mit einer Leisung von 11000 Litern in der Minute und ein Wasserwerfer mit einer solchen von 9000 Litern lassen keine Wünsche offen. Die gekoppelten Volvo-Motoren leisten 1475 PS.

Weiterlesen...

JUDENBURG 2017: LANDESFEUERWEHR-LEISTUNGSBEWERB UND LANDESFEUERWEHRTAG

ST/Nach 59 Jahren ist es wieder soweit: die Bezirkshauptstadt Judenburg wird am kommenden Wochenende (vom 23. bis 24. Juni 2017) im Mittelpunkt des heimischen Feuerwehrwesens stehen. Tausende Feuerwehrmitglieder, hochrangige Feuerwehroffiziere aus Nah und Fern, Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben sowie zivile Besucher werden ebendort zum 53. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb und zum 133. Landesfeuerwehrtag erwartet. Veranstaltet wird das Mega-Spektakel von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Judenburg in Zusammenarbeit mit  der Stadt Judenburg. Partnerschaftliche Unterstützung erhalten die Judenburger Florianis in der Veranstaltungsausrichtung von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Pöls sowie vom Bereichsfeuerwehrverband Judenburg. Zuletzt gastierte diese Veranstaltung 1958 in Judenburg.

Weiterlesen...

FO 4: "Kurz vor Eintreffen"

Die große Boden-Luft-Übung in Adnet, die Probleme von Fassadenbränden und Aktuelles zur Einsatztaktik sind detailliert aufgearbeitet.

Vorgestellt werden das Top-Feuerwehrhaus von der BTF Neuman Marktl, das RLF Mondsee, das HLF Gratkorn, die TMB Oberwart und vieles mehr!!!

Weiterlesen...

Waldbrandübung in Vorarlberg

Aktuelle Ereignisse in Portugal zeigen die Zerstörungskraft von Waldbränden. Massive Schäden an Mensch und Natur können die Folge sein.Eigenverantwortung, das richtige Verhalten in der freien Natur sind wichtige Bausteine um Waldbrände zu verhindern.n Entsteht trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Waldbrand dann sofort über 122 die Feuerwehr alarmieren.

Weiterlesen...

Brandschützer verfassen Positionspapier zur Sicherheit von Fassaden

Brände, die vor Gebäuden entstehen, bereiten den Feuerwehren normalerweise keine Probleme. Das gilt allerdings nicht, wenn die Fassaden mit Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) gedämmt sind, die nicht den heutigen Erkenntnissen der Brandsicherheit entsprechen. Dann besteht ein hohes Risiko, dass ein Feuer extrem schnell auf die gesamte Fassade übergreifen kann. In einem gemeinsamen Positionspapier haben die Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren, der Deutsche Feuerwehrverband und die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) Empfehlungen zur Brandsicherheit von Wärmedämmverbundsystemen an Fassaden mit Polystyrolschaum als Dämmstoff gegeben. Das Papier wurde am (heutigen) Donnerstag verabschiedet.

Weiterlesen...

Jetzt neu im Shop: Suchaktion & Einsatzleitung

DI Chistian Doczekal von www.feuerwehr-innovativ.at hat zwei innovative Ausbildungs-DVDs herausgebracht. Jetzt neu im Shop von FEUERwehrOBJEKTIV. BESTELLEN

Zum ersten Mal gibt es hier im deutschsprachigen Raum ein Ausbildungsvideo “Arbeiten in der Einsatzleitung”, bei dem die Aufgaben, Handlungsabläufe und die Taktik übersichtlich und leicht verständlich vermittelt werden.

Weiterlesen...

Bereichsfeuerwehrtag 2016 in Altenberg

 ST/Am 02.06.2017, fand der diesjährige Bereichsfeuerwehrtag 2016 mit Delegiertensitzung der Freiwilligen Feuerwehren des Bereiches Mürzzuschlag im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Altenberg statt. Brandrat Johann Eder-Schützenhofer konnte zahlreiche Ehrengäste an der Spitze Herrn Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter LBDS Gerhard Pötsch, den Kat-Referenten Günter Krause, die Abgeordnete zum Steirischen Landtag Frau Maria Fischer, den Hausherrn der Marktgemeinde Neuberg Herrn Bürgermeister Peter Tautscher, Bezirksstellenleiter-Stellvertreter MMag. Gerhard Reithofer und Bezirksrettungskommandant-Stellvertreter Alexander Vas beide vom Roten Kreuz Mürzzuschlag begrüßen.

Weiterlesen...

Vorschau: die Feuerwehr vom starken Stier

Die BTF Neuman in Marktl ist auch für den Schutz des PREFA-Werkes (Alu-Dachkontruktionen - stark wie ein Stier) verantwortlich. Natürlich ist das neue Feuerwehrhaus ebenfalls in der bewährten Alu-Technologie ausgeführt. Optisch wie funktionell ist das Objekt absolut top.

Weiterlesen...

Das aktuelle Heft

Neu: Heft 4/2017
 
82cover4 17
 
 

Suche

Werbung

Anmeldung für Abonnenten

nur mit gültigem Jahresabo möglich

Copyright © 2015 feuerwehrobjektiv.at