rhdr

Essen-Altenessen-Nord, Tiefbaustraße, 15.11.2018, 20.22 Uhr (ots) – Gestern Abend (15.11.2018) hat es in einem Mehrfamilienhaus an der Tiefbaustraße (Essen-Altenessen-Nord) gebrannt. Alle Zimmer einer Wohnung im zweiten Obergeschoss des sechs-Parteien-Hauses brannten bei Eintreffen der ersten Kräfte in voller Ausdehnung. Flammen schlugen aus den Fenstern und drohten in den Dachstuhl überzugehen, die Wohnungseingangstür war bereits zu großen Teilen weggebrannt. Ein Mann saß auf einer Fensterbank der Brandwohnung, versuchte sich hinab zu hangeln, stürzte dabei aber ab und fiel auf das Heck eines abgestellten Pkw. Der 66-jährige trug durch Sturz und vorherige Brandeinwirkung lebensgefährliche Verletzungen davon. Notarzt und Rettungssanitäter versorgten ihn vor Ort, anschließend erfolgte der Transport in eine Klinik. Die übrigen Bewohner des Hauses hatten sich bereits unverletzt ins Freie gerettet. Sie wurden von Nachbarn betreut. Über eine Drehleiter und im Innenangriff brachten die Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle. Um alle Glutnester zu erreichen, mussten Teile des Mobiliars und eine größere Menge Bücher hinausgeschafft und im Innenhof abgelöscht werden. Bei den Nachlöscharbeiten wurde deutlich, wie intensiv das Feuer gewütet haben muss. Der Putz war von Decken und Wänden geplatzt, Wände zeigten Spannungsrisse. Brandrauch zog auch in den Dachboden des Nachbarhauses, richtete dort aber keinen Schaden an. Zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr, unterstützt durch Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren „Altenessen“ und „Mitte“ waren im Einsatz. Durch Löschwasser sind die unter der Brandwohnung liegenden Wohnungen zunächst nicht nutzbar, die Mieter kamen anderweitig unter. Die übrigen Wohnungen wurden kontrolliert, belüftet und sind weiter nutzbar. In der Nacht und heute früh sind Brandnachschauen durchgeführt worden, dabei kam noch einmal, allerdings im Freien, Wasser zum Einsatz. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. (MF)

Mike Filzen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen