Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wer ist online

Aktuell sind 254 Gäste und keine Mitglieder online

Verkehrsunfall mit Todesfolge

Verkehrsunfall mit Todesfolge

Rettungseinsätze

Nö/Baden: In der Nacht auf Freitag dem 14. Juli 2017 ereignete sich im Bezirk Baden ein weiterer Verkehrsunfall mit tödlichem…

More...
Flurbrand mit 5 Feuerwehren aus 3 Bezirken

Flurbrand mit 5 Feuerwehren aus 3 Bezirken

Brandeinsätze

NÖ: Um 17:40 wurden die Feuerwehren Hohenwarth und Stettenhof zu einem Flurbrand alarmiert. Bei der Ankunft am Einsatzort bot sich…

More...
Rotkreuz-Fahrzeuge in neuem Design

Rotkreuz-Fahrzeuge in neuem Design

Aktuelles

N/Das Rote Kreuz stellt ab sofort auf ein neues, einheitliches Design bei allen Fahrzeugen um. Damit soll das Rote Kreuz…

More...

Werbung

REAS 2017

Videos und Filme

 

videobild

Großschadensübung S3 Hollabrunn 2013

s3hollabrunn"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" mit diesem Meldebild wurden die Feuerwehren der Stadt Hollabrunn und Göllersdorf auf die S3 - Weinviertler Schnellstraße Rifb. Wien zwischen ASt Hollabrunn Süd und ASt Großstelzendorf alarmiert. Diese Alarmierung war die Ausgangslage der Großschadensübung 2013 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hollabrunn.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Reportage FF Kindberg/ST

kindbergEin markanter Schlossbau über großen Wohnsiedlungen, ausgedehnte Industriekomplexe, Einkaufszentren, eine hübsche Altstadt, rundum prächtige Landschaft – in Kindberg im steirischen Mürztal ist Feuerwehr ein Fulltime-Nebenjob.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Interview mit ÖBFV-Präsident LBD Albert Kern

 

 

Hochwasserschutz St. Veit a.d. Glan/K

hochwasserschutz stveitIn St. Veit an der Glan in Kärnten ist man auf Überflutungen von Glanfluss und seinen Zubringern vorbereitet. Ein durchdachtes System von Hochwasserrückhalteanlagen wurde errichtet.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Das aktuelle Heft

Neu: Heft 4/2017
 
82cover4 17
 
 

Suche

Werbung

Anmeldung für Abonnenten

nur mit gültigem Jahresabo möglich

Copyright © 2015 feuerwehrobjektiv.at